Die gesamte Schulfamilie nimmt am Tag der Begegnung mit allen Förderzentren im Landkreis teil. In Gruppen durchläuft sie barrierefrei verschiedene erlebnisreiche Stationen im Nationalpark. Zum Schluss trafen sich alle Teilnehmer bei einer Brotzeit. Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren und Organisatoren des Tages. Den Schülerinnen und Schülern wurde ein einmaliges gemeinschaftliches Erlebnis in der Natur ermöglicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok